Das Südtirol ist derzeit das populärste Feriengebiet für Naturliebhaber, Gourmets und Aktivferiengäste. Landschaftliche Vielfalt, naturverbundene Küche, Gastfreundschaft und vielfältige Freizeitmöglichkeiten machen den Charme dieser Region aus.

In Meran ticken die Uhren anders. Beim Spaziergang durch die Stadt fühlt man sich sofort entspannt. Dicht an dicht stehen hier die Altstadthäuser und scheinen die Jahrhunderte nahezu unverändert überstanden zu haben. Durch die engen Laubengassen mit ihren traditionellen Geschäften und verwinkelten Hinterhöfen lässt es sich herrlich bummeln und shoppen. Dank der geschützten Lage herrscht in Meran trotz der alpinen Umgebung ein beinahe mediterranes, mildes Klima. Palmen, üppige Blumenanlagen und Schneeberge prägen im Frühling und Sommer das Bild.

Gärten und Natur

Wer weiter ausschweifen will, kann auf dem 93 Kilometer langen Meraner Höhenweg zahlreiche Wanderungen machen. Oder auf Pfaden entlang der alten Bewässerungskanäle, den sogenannten Waalwegen, spazieren. Wie wärs mit einem Ausflug zum Partschinser Wasserfall? In rund 100 Metern Höhe schiessen die Wassermassen über eine freistehende Felswand hinaus und stürzen ins Tal. Mutige können sich an dieser Wand abseilen lassen.

Hochkarätige Gastroerlebnisse

Und wenn Mussestunden angesagt sind? Das Wein- und Gartengut Kränzelhof mit den 7 Hektaren Reben ist traumhaft schön. In den sieben unterschiedlich gestalteten Gärten können Gäste ihre Seele baumeln lassen oder unter Anleitung meditieren. Weiss- und Blauburgunder, Sagittarius und Vernatsch munden hier allemal und ein Besuch im Gourmetrestaurant «Miil» ist ein Muss im Südtirol. Wer Hochprozentiges mag, sollte einen Besuch in der Partschinser Hofbrennerei Gaudenz ins Programm einbauen. Geführt wird sie von Christine Schönweger, der einzigen weiblichen Schnapsbrennerin im Südtirol.

Südtirol

Hotel Schwarzschmied

Von Alleinreisenden, über Familien, von Aktivferiengästen bis zu Ruhesuchenden – im Hotel Schwarzschmied sind alle willkommen. Hier vereinen sich italienischer Lebensstil und das Bewusstsein für Natur und Umwelt. Yoga, Wandern und Biken verbinden sich mit Genuss, Kunst und Slow Food. Grosse Fensterfronten erlauben von den Zimmern und vom Spa aus den Blick in die Obstgärten und lassen so Innen- und Aussenansichten fliessend ineinander übergehen. Grosszügige Zimmer und Suiten sowie der neue Spa- und Wellnessbereich schaffen Raum für ein individuelles Ferienerlebnis. Das Interieur des Hotels ist hell, minimalistisch und mit viel Holz aus der Umgebung gehalten. Ein idealer Ort, um zu entspannen.

 Südtirol

Oldtimer-Rallye – Bergkulisse inklusive

Wenn röhrende Motoren die Geräuschkulisse bestimmen und auf Hochglanz polierte Karosserie um die Wette glänzt, steckt ganz Schenna im Oldtimer-Fieber: Die Rallyes «Südtirol Classic Schenna» und «SC Golden Edition» sind Veranstaltungshighlights des Ferienorts oberhalb Merans.

Anfangs Juli ist Schenna jeweils Ausgangspunkt der Oldtimer-Rallye «Südtirol Classic Schenna». Technikbegeisterte Autoliebhaber brausen mit Rolls Royce, Bentley & Co. entlang der Passstrassen bis in die Dolomiten und wieder zurück. Beim Oldtimer-Treffen «Golden Edition», der Herbstausgabe der Südtirol-Classic-Rallye, spielt die Stoppuhr dann keine Rolle. Stattdessen stehen Berge und Natur, kulinarische Highlights und gemütliche Ausfahrten auf dem Programm. Morgens und abends verwandeln die flotten Flitzer das Dorfzentrum von Schenna in eine historische Autoschau.

Leidenschaft bei Jung und Alt

Zeitlos schöne Karosserien begeistern auch Zuschauer, die zuhause keinen Oldtimer haben. Das weiss niemand besser als Tanja Egger vom Tourismusbüro Schenna, welche die Rallyes seit 2001 organisiert. «Alte Autos stossen bei Jung und Alt auf Leidenschaft. Sie wecken bei den Kindern Interesse und bei den erwachsenen Gästen nostalgische Gefühle.» Morgens wenn die Piloten zu ihren Panorama-Ausfahrten starten, fahren alle hintereinander her. Die historischen Automobile sind die Stars dieses Retro-Corsos. Am späten Nachmittag kehren die Oldtimerfahrer individuell zurück. «Es gibt immer die Möglichkeit, mit einem Oldtimerbesitzer zu sprechen oder ein Foto zu machen. Einige dürfen sogar eine Runde mitfahren», erzählt Tanja Egger.

Genuss-Rallye in Schenna

Südtirol Classic – Golden Edition 8. bis 15. Juli 2018

Bei der Herbstauflage der Rallye wird Gemütlichkeit gross geschrieben. Schliesslich ist der Herbst in Südtirol purer Genuss. Man trifft sich zum «Susser», dem neuen Wein, und allerlei Spezialitäten. Teilnahmeberechtigt an der Rallye sind Fahrzeuge bis Baujahr 1980. Zum Reinschnuppern können einzelne Tagesausfahrten gebucht werden.

Südtirol

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.