Genau ein Jahr ist es her, seit der Hersteller bekannter Produkte der Marken Maestrani, Munz und Minor das «Maestrani’s Chocolarium» im sanktgallischen Flawil eröffnet hat.

Die interaktive Erlebniswelt erstreckt sich über eine Fläche von rund 2‘000 Quadratmetern und hat sich im letzten Jahr zum veritablen Renner entwickelt. Nicht weniger als 155‘000 Besucher wollten während 12 Monaten wissen, wie das Glück in die Schokolade kommt.

Die Einzigartigkeit und Reichhaltigkeit mit der phantasievollen und unerwarteten Inszenierung sowie natürlich dem direkten Blick in die Produktion – also die Möglichkeit, ganz nahe bei der Schokoladenherstellung dabei zu sein – machen das Chocolarium zum Publikumsmagnet. Ausserdem gibt es viele Möglichkeiten zum Naschen.

Insbesondere Familien finden das Chocolarium spannend, denn im Chocolarium ist immer etwas los: Sei es der Erlebnisrundgang, das Kinderzmorge mit Globi, verschiedene Schokoladengiesskurse, die Halloween-Party oder der Kindergeburtstag, das Maestrani’s Chocolarium ist immer ein Besuch wert.

Maestrani's Chocolarium

Maestrani's Chocolarium

Für Abwechslung ist gesorgt

Im Anschluss an den abwechslungsreichen Besuch bietet sich das Café zum Verweilen und geniessen der hauseigenen Spezialitäten an und im Shop können alle Produkte gekauft werden. Für dieses Jahr haben sich die Verantwortlichen weitere Highlights einfallen lassen: So wird es unter anderem spezielle Degustationen, ein Schokoladenfestival, neue Kurse und Events vor allem auch für Kinder geben. Das Programm mit allen Details kann auf der Website des Chocolariums in Erfahrung gebracht werden.

Reise

Rund um das Chocolarium hat es jeweils genügend Parkplätze. Nichts desto trotz ist die Anreise mit dem ÖV empfehlenswert. Im Laufe des Jahres wird die Schoggi-Erlebniswelt in Flawil zudem noch besser an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. So sollen zukünftig Busse ab Bahnhof Flawil im Halbstundentakt verkehren.

Geschenkidee

Benötigen Sie noch dringend ein Geschenk? Hier finden Sie passende Angebote für einen unvergesslichen Tag im Maestranis Chocolarium.

www.chocolarium.ch

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.