Mit seinen Hügeln und Bauernhöfen eignet sich das Emmental perfekt zum Radwandern. Dass die Ferienregion eine Schatztruhe für Gross und Klein ist, zeigen aber auch die zahlreichen Familienangebote. So bietet etwa die Zähringerstadt Burgdorf spannende Aktivitäten wie den abwechslungsreichen Ludotrail oder den Trendsport Urban Golf. Im Schloss hoch über der Altstadt warten derweil die neue Jugendherberge mit 115 Betten, ein idyllisches Restaurant und die Wunderkammern des Museums auf neugierige BesucherInnen.

Degustieren auf dem Königsweg der Schaukäserei. © Emmental Tourismus

Guetzli mal interaktiv

Auch die Kambly Erlebniswelt in Trubschachen punktet mit familiären Erlebnissen, die weit übers Backen und Basteln hinausreichen – zu den frei zugänglichen Installationen gehören ein per Gesten steuerbares Quiz und eine Rohstoffwand mit Kinderebene. Auf solides Handwerk setzt daneben die Emmentaler Schaukäserei: Gäste packen in Affoltern auch selbst an, zum Beispiel beim Käsen über offenem Feuer oder auf dem Produktions-Rundgang «Königsweg». Noch mehr zu entdecken gibt es in Langnau i. E. mit dem «Chüechlitiger» im Regionalmuseum Chüechlishus oder dem Foxtrail Emma.

Hier finden Sie weitere Familienangebote, lassen Sie sich inspirieren: www.emmental.ch/familien