Privatgarten Haus zum Nussbaum, Lindau ©Helmut Scham | Lindau Tourismus

 

Wer Lindau einmal gesehen hat, weiss: Die Inselstadt am Bodensee ist jede Reise wert. Im „Gartenjahr 2021“ stehen allerdings gleich drei Höhepunkte auf dem Programm, die nicht nur einmalig sind, sondern Lindau nachhaltig prägen werden!

Die Nähe zum Wasser ist Lindau gegeben wie vielen anderen Destination rund um den Bodensee auch. Mit der „südlichsten Gartenschau“, die es im deutschen Freistaat Bayern jemals gab, bietet sich der Stadt im See allerdings die einzigartige Gelegenheit, ein sinnliches Erlebnis auszurichten, das seine Pracht vor dem Panorama des Bodensees voll entfalten kann.

Gartenschau Lindau ©Gartenschau Lindau
Gartenschau Lindau ©Gartenschau Lindau

Wieviel Poesie im blühend-bunten Grün zu finden ist, hat Marc Chagall zeitlebens in seinen Werken offenbart. Lindau ist es gelungen, dass „Gartenjahr 2021“ mit einer Sonderausstellung zur Kunst Chagalls zu veredeln: 52 farbenprächtige Gemälde sind ab dem 1. Mai im Kunstmuseum in der Maximilianstraße zu sehen. Sie machen die tiefe Sehnsucht des Künstlers nach Harmonie mit der Natur erlebbar.

Kunstmuseum Lindau ©Copyright: Hari Pulko | Lindau Tourismus
Kunstmuseum Lindau ©Hari Pulko | Lindau Tourismus

Weil Urlaub auch Erholung ist, lädt Lindau ab Mai grosszügig zum Entspannen ein. Die in dreijähriger Bauzeit neu geschaffene Therme bietet nicht nur das wohl schönste Sauna-Paradies am gesamten See, sondern auch Freizeitspass und Action, wenn man will. Aber was Sie erleben wollen, das entscheiden Sie. Und wann Sie wiederkommen wollen, auch. Denn Lindau ist seit dem Ausbau der Bahnstrecke München – Zürich jetzt noch schneller zu erreichen. Ohne Stau und ohne Stress.

Lindauer Therme ©4a Architekten, Stuttgart | Therme Lindau GmbH
Lindauer Therme ©4a Architekten, Stuttgart | Therme Lindau GmbH

Eine Reise nach Lindau ist buchbar bei railtour suisse.

Website:
http://www.lindau21.de

Facebook:
https://www.facebook.com/LindauTourismus

Instagram:
https://www.instagram.com/lindau_bodensee

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .