Im Sonderzug nach Portoroz an der slowenischen Adriaküste und das Frühlingserwachen im Kempinski-Palace Hotel am Meer erleben. Sie geniessen dabei im «Suisse Train Bleu» schöne Ausblicke entlang der Arlberg- und weiteren, zum Teil unbekannten Eisenbahnstrecken Österreichs, entdecken unterwegs Villach (Kärnten) und erleben die geschichtsträchtige Wocheinerbahn. Verbringen Sie ein paar schöne Tage am Meer oder unternehmen Sie einen der abwechslungsreichen Ausflüge, wie zum Beispiel einen Besuch der fantastischen Höhlen von Postojna. Auf der Rückfahrt lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Ljubljana kennen. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche «Schienenkreuzfahrt» und mediterranes Flair an der schönen Adria.

Ihr Sonderzug

Sie reisen in nostalgischen 1.-Klasse-Wagen «Suisse Train Bleu» aus den 1960er-Jahren mit komfortablen 4er- und 6er-Seitengangabteilen (max. 4er-Belegung). Die Wagen sind nicht klimatisiert, jedoch mit Senkfenstern ausgestattet. Zum gemütlichen Verweilen bei Kaffee, einem Apéro oder einem Imbiss trifft man sich im Bar-/Aufenthaltswagen.

Im eleganten Speisewagen des «Continental Prestige Express» im Stil des Orient Express erleben Sie das Bahngefühl der Belle Époque. Dieser luxuriös eingerichtete Wagen ist klimatisiert. In diesem Wagen werden Sie während der Fahrt kulinarisch verwöhnt.

Reisedatum
07.05.-13.05.2023

Preis
ab CHF 2’840.- pro Person

Auskunft und Reservierung
ZRT Bahnreisen AG
3902 Brig-Glis
Tel. +41 27 922 70 00

www.zrt.ch
info@zrt.ch