Wenn der Herbst in Estland einzieht

Der Herbst verwandelt die Wälder Estlands in eine natürliche Schatzkammer. Die EstInnen lieben es, auf der Suche nach den «Früchten des Waldes» die weitreichenden Waldlandschaften zu durchstreifen und Beeren, Pilze und Kräuter zu sammeln. Die dritte Jahreszeit bietet ausserdem die ideale Gelegenheit, um einheimische Wildtiere wie Rothirsche, Luchse und Braunbären zu beobachten. Am besten lassen sich solch unvergessliche Erlebnisse als Familie erfahren; denn Estland gilt als das familienfreundlichste Land Europas.

Belvedere Magazin Newsletter

* indicates required