Die Region St. Gallen-Bodensee ist mehr als St. Gallen und Bodensee: Es wurden etwas weniger bekannte Spots ausgewählt und einer Jahreszeit zugeordnet.

Wohlauf mit Langlauf
Seit 50 Jahren präpariert der Langlaufclub Degersheim oberhalb des Dorfs sein Loipen: Die 17km führen durch eine wunderbare Winterlandschaft mit Blick auf den verschneiten Säntis.
Zur Stärkung wird das Hotel/Restaurant Wolfensberg beim Langlaufzentrum empfohlen: Gehobene bürgerliche Küche mit dem besten Sonntagsbraten.

Fondue und Schlittelplausch
Von Bahnhof Degersheim wird der Schlitten eine halbe Stunde den Bern hoch zum Gasthaus Fuchsacker gezogen.
Dort wird im Restaurant oder im heimeligen Hüttli ein speziell gutes Käsefondue serviert. Das währschafte Essen und die Schussfahrt mit dem Schlitten zurück ins Dorf sind immer ein Erlebnis mit Freunden und Familie.

Luft- und Sonnenbäder
Dergersheim hat eine über 100-jährige Geschichte als Luftukurort. In den 1920er-Jahren gehörte nebst anderen Berühmtheiten der Schriftsteller Hermann Hesse zu den Gästen.
Viele Zeugen der goldenen Zeit als Kurort sind heute leider verschwunden. Geblieben ist die gute Dersheimer Luft, die ich überall und gratis geniesse.

© Artikel und Beitragsbild: 612 Magazin, Pur Kommuinkation AG
Aufgezeichnet von: Jürg Aegerter

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .