Ein besonderes Erlebnis: Im Aquarium-Vivarium Aquatis in Lausanne können die Besucher seit Kurzem die Aufzucht der Tierbabys mitverfolgen.

Insgesamt rund 10’000 Fische sowie über hundert Reptilien und Amphibien leben in den 46 Aquarien, Vivarien und Terrarien des Aquatis. In einem neuen Bereich des Erlebnisrundgangs können die Besucher nun die «Kinderstube» besuchen – ein einzigartiger Einblick in die Aufzucht und Arbeit mit Tierbabys. In diesem Raum kann das Publikum neugeborene Tiere aus dem Aquarium-Vivarium wie Krokodile, Frösche, Fische und Schlangen hautnah beobachten. Ein grosses Fenster und Bildschirme zeigen die Aufzucht der Tiere, und die Pfleger können ihre Arbeit sogar über ein Mikrofon kommentieren.

©nuno-acacio

Neue Bewohner
Das Aquatis kann sich auch über Neuzugänge freuen: Zwei prächtige Zitteraale haben ihr neues Zuhause «bezogen». Nach einigen Wochen der Akklimatisierung konnten diese Fische aus dem Artis-Zoo in Amsterdam in das Tropengewächshaus einziehen. Elektrische Aale sind Raubtiere, die in der Lage sind, mehr als 600 Volt zu entladen, was es ihnen ermöglicht, in den trüben Gewässern Südamerikas erfolgreich zu jagen. Ihre scharfen elektrischen Sinne helfen ihnen kleine Fische zu finden. Aquatis hat in zudem in Zusammenarbeit mit ProNatura und ART’itude eine temporäre Ausstellung veranstaltete,

Eintauch-Angebot
Profitierten Sie von 30 % Rabatt auf den Eintritt ins Aquatis Aquarium-Vivarium. Einfach den QR-Code scannen und die E-Mail-Adresse angeben. Anschliessend erhalten Sie einen Promo-Code, den Sie beim Kauf Ihres Tickets online eingeben können. Einmaliger Code gültig bis 30.09.2021, einmalig verwendbar, nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Hotel Aquatis, 1010 Lausanne, +41 21 654 24 24.
tickets.aquatis.ch/promo/belvedere

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .