Vom 9. bis 22. Januar 2020 steht das Waadtland ganz im Zeichen von Olympia. Der Kanton ist Austragungsort der dritten Olympischen Jugendspiele (YOG). An dieser Multisportveranstaltung nehmen junge Athleten von 15 bis 18 Jahren aus rund 70 Ländern teil.

Die Wettbewerbe finden an vier Waadtländer Gastgeberorten statt: Lausanne, Villars-Les Diablerets, Leysin-Les Mosses und Vallée de Joux. Das olympische Dorf ist im Vortex untergebracht, einem kreisrunden Bau auf dem Campus in Lausanne, welcher später in eine Studentenunterkunft umfunktioniert wird.

Die Spiele

Am Stadtrand von Lausanne werden in der neuen «Vaudoise Arena» in Malley die Eissportwettbewerbe Eisschnelllauf, Eishockey und Eiskunstlauf ausgetragen. Die Medaillenübergabe findet auf dem «Place des Médailles» mitten im Trendquartier Flon statt. Nur eine Stunde von Lausanne entfernt, ist Villars Austragungsort der Skitourenrennen sowie der Ski- und Snowboardcross Wettkämpfe. Die Nachbarstation Les Diablerets ist mit einer neuen Luftseilbahn bestens für die Jugendspiele gerüstet – der «Diablerets Express» bringt die Athleten zur Piste de la Jorasse, wo die Ski Alpin Wettkämpfe stattfinden. In Leysin stehen Snowboard (Halfpipe und Slopestyle) sowie Freestyle auf dem Programm. Die neuen Anlagen, darunter eine 160 m lange und 7 m hohe Halfpipe sind nachhaltig und nach den YOG öffentlich zugänglich. Die Langlaufrennen finden im Vallée de Joux statt.

www.region-du-leman.ch/fr/Z10386/les-jeux-olympiques-de-la-jeunesse-lausanne-2020

Lausanne en Jeux!

Über zwei Wochen wird Lausanne mit dem Sport- und Kulturprogramm «Lausanne en Jeux!» im Rhythmus der Olympischen Jugendspiele leben. Das Herz der Stadt schlägt höher und bringt Bevölkerung, Sportler und eigens angereiste Gäste aus der ganzen Welt zusammen. Auf noch nie dagewesene Weise soll die Welt des Sportes und der Kultur vereint werden – lokale Akteure bieten ein originelles Programm mit einem grossen Angebot an Schnupper- und Sportkursen, Workshops, Konzerten, Ausstellungen und Darbietungen. Der Olympische Geist hält Einzug und ermöglicht allen, egal welchen Alters, die einzigartige Erfahrung der Spiele zu leben und zu teilen.

www.lausanne2020.sport/de/sites/lausanne

Ausstellung im Olympischen Museum

Passend zu den Spielen ist im Olympischen Museum in Lausanne die Ausstellung «We are Olympians, and you?» zu sehen. Anhand von Erzählungen und Erfahrungsberichten von Athleten wird aufgezeigt, wie sich der olympische Geist im Laufe der Zeit entwickelt hat. Die Ausstellung veranschaulicht, wie die olympischen Werte gelebt werden können und erzählt Geschichten von Leidenschaft, Solidarität und Menschlichkeit, in denen die Athletinnen und Athleten die Hauptrolle spielen. Die Ausstellung ist noch bis am 15. März 2020 geöffnet.

www.region-du-leman.ch/de/P48432/we-are-olympians-and-you

Ausstellung «Top Chrono» im Espace Horolger

Anlässlich der Wiedereröffnung präsentiert das Uhrenmuseum Espace Horolger im Zusammenhang mit den Olympischen Jugendspielen die Sonderausstellung «Top Chrono!». Es geht um einen wesentlichen Faktor des Wettbewerbs, das Timing. Als offizielle Zeitnehmerin der Olympischen Spiele öffnet Omega seine reichen Sammlungen und versetzt die Besucher in die Atmosphäre von Olympia. Der Spezialist für Uhrenkomplikationen, Dubois Dépraz, feiert das 50. Jubiläum eines emblematischen Stückes: das Chronomatic Kaliber.

www.region-du-leman.ch/fr/A882/la-nouvelles-exposition-temporaire-top-chrono-sera-presentee-cette-fin-d-annee-a-l-espace-horloger

Events

Les Rasses, 15. – 19.01.2020

Snowscoot – Spirit of Lausanne 2020

Snowscoot ist ein lustiger Gleitsport, der vom BMX und Snowboarden her kommt. Während der Spiele organisiert Sainte-Croix/Les Rasses ein Wochenende mit Initiation, Freestyle Demonstrationen sowie einer festlichen Atmosphäre mit DJ-Set und Live Konzert.

snowscoot-joj2020.ch/

 

Villars, 23. – 26.01.2019

National Winter Games

2020 finden in Villars die Nationalen Winterspiele der Special Olympics statt. An 4 Tagen nehmen rund 550 Athleten und 250 Trainer und Begleiter aus der Schweiz und dem eingeladenen Ausland an den Wettbewerben für Athleten mit mentaler Beeinträchtigung teil.

www.region-du-leman.ch/de/P27215/offene-gaststaetten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .