Im Aquarium-Vivarium Aquatis in Lausanne warten die schönsten, interessantesten und seltsamsten Bewohner der Süsswasserwelten des Planeten auf Besucher. Erstmals kann im Spätherbst die Aufzucht der Tierbabys mitverfolgt werden.

Aquatis, das grösste Süsswasser-Aquarium Europas, bietet den Besuchern Einblicke in die Süsswasserwelten aller Kontinente. Die Szenografgie basiert auf innovativen und interaktiven Technologien. Fast zwei Millionen Liter Süsswasser, 46 Aquarien, Vivarien und Terrarien, 100 Reptilien und 10‘000 Fische aus allen fünf Kontinenten bieten den Gästen auf 3500m2 eine vielfältige Erlebniswelt. Um das Bewusstsein für ökologische Herausforderungen und nachhaltige Entwicklung zu schärfen, bietet Aquatis Bildungsaktivitäten an, die sowohl Labor-Workshops als auch Entdeckungs- und Beobachtungsaktivitäten umfassen. So können die 20 wichtigsten Süsswasser-Ökosysteme der Welt mit ihrer besonderen Fauna und Flora hautnah erlebt werden.

©nuno-acacio-CMJN

Aufzucht der Jungtiere

Im Spätherbst wartet Aquatis mit einer weiteren Besonderheit auf: Die zuvor in nicht zugänglichen Katakomben gehaltene Aufzucht der Tiere wird erstmals sichtbar gemacht. Die Besucher können mitverfolgen, wie die Jungtiere gehegt, gepflegt und aufgezogen werden.

Aquatis ist aktiv an Erhaltungsprogrammen beteiligt: Die Auswahl bestimmter Arten ist mit den zoologischen Populationsmanagementprogrammen der Europäischen Vereinigung der Zoos und Aquarien (EAZA) verbunden, um den höchsten Prozentsatz des genetischen Erbes der betreffenden Art zu erreichen und die Geburten entsprechend den tatsächlichen Bedürfnissen zu verwalten.

©nuno-acacio-RVB

www.aquatis.ch

Eintauch-Angebot

Übernachtungsmöglichkeiten bietet das gleichnamige 3-Sterne-Superior-Hotel, das direkt mit dem Aquatis verbunden ist. Mit dem Eintauch-Angebot profitierten Sie von 30 % Rabatt auf dem Hotelaufenthalt (Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer) und dem Eintritt ins Aquatis. Weiter inkludiert sind das Frühstück sowie die kostenlose Nutzung des ÖV in Lausanne.

Das Aquatis mit Aquarium-Vivarium und Hotel liegt direkt an der Ausfahrt der A9, verfügt über eine Tiefgarage und Aussenparkplätze und einen direkten Zukung zur Metro M2 (Lausanne-Vennes).

©nuno-acacio-RVB
©nuno-acacio-RVB

www.aquatis-hotel.ch

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .