Himmlische Strände, eine authentische Kultur, idyllische Natur kombiniert mit einer freundlichen Atmosphäre: das Land des Lächelns öffnet seine Tore erneut für Reisende und heisst sie willkommen.

 Sei es für eine abenteuerliche Städtereise in der Trendmetropole Bangkok, sonnige Ferien im Süden des Landes oder einen spannenden kulturellen Ausflug in den Norden – Thailand hält mit seiner vielseitigen Kultur eine Vielzahl an Überraschungen bereit.

Sicheres Reisen in Thailand

Ab dem 1. November 2021 öffnet Thailand seine Türen für vollständig geimpfte Schweizer Reisende, ohne dass Quarantänemassnahmen erforderlich sind. Um nach Thailand zu reisen, müssen sich Urlauber vorab für den «Thailand Pass» registrieren und erhalten anschliessend einen QR-Code. Dieser ist für die Reisedauer stets bereit zu halten.

Nach Ankunft in Thailand muss ein PCR-Test durchgeführt werden. Bei einem negativen Resultat können sich die Reisenden frei im Land bewegen. Während dieses Testresultat noch aussteht, müssen die Reisende ihre erste Nacht in einem SHA+ oder AQ+-zertifizierten Hotel verbringen, um ihre Reise anschliessend individuell fortzusetzen und zu geniessen.

Die aktuellen und detaillierten Informationen über die Thailändischen Einreisebestimmungen sind auf der offiziellen Webseite des Thailändischen Fremdenverkehrsamtes der Schweiz ersichtlich:

www.tourismthailand.ch

« Das Land des Lächelns wartet darauf, Sie erneut willkommen zu heissen. »

 

Autor: Tourism Authority of Thailand

Beitragsbild: © Tourism Authority of Thailand

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .