Wenn der letzte Schnee schmilzt, die Tage wieder länger werden und die Temperaturen sanft ansteigen entfaltet die Natur ihre ganze Pracht. Es ist Frühling im Südtirol.

Wassermurmeln entlang der Waalwege
Das Wasser in den Waalen, welche vor Jahrhunderten in den regenarmen Gebieten vom Vinschgau und in Meran und Umgebung zur Bewässerung der Felder angelegt wurden, lädt zu einem lauschigen Spaziergang entlang der historischen Bewässerungskanäle ein.

Spazieren am Waalweg © Kurverwaltung Meran, Alex Filz
Spazieren am Waalweg © Kurverwaltung Meran, Alex Filz

Ohren auf, die Bienen summen
Hunderttausende Bienen schwärmen täglich in Südtirols Wiesen und Wäldern aus, um Nektar und Honigtau zu sammeln. Wenn sie die Waben des Bienenstocks. mit Wachsdeckelchen versehen, ist der Honig reif und kann geschleudert werden.

Bienenbestäubung im Südtirol © IDM Südtirol, Frieder Blickle
Bienenbestäubung im Südtirol © IDM Südtirol, Frieder Blickle

Augen auf, der Frühling im Südtirol ist bunt
Das Frühjahr ist im Südtirol eine ganz besondere Jahreszeit. Während auf den Berggipfeln noch der letzte Schnee liegt, explodiert im Tal eine wahre Farbenpracht:

Frühlingsblumen © IDM Südtirol Frieder Blickle
Frühlingsblumen © IDM Südtirol Frieder Blickle

Gelb
Der erste Löwenzahn wird im Südtirol «Zigori» genannt und ergibt einen schmackhaften Frühlingssalat. Zigori-Stechen gilt als des Bauern Frühlingserwachen.

Löwenzahn Zigori © IDM Südtirol, Florian Andergassen
Löwenzahn Zigori © IDM Südtirol, Florian Andergassen

Rosarot
Wenn die Apfelbäume blühen erstrahlt das Südtirol in zarten Rosatönen. Die Apfelblüte ist ein Erlebnis für alle Sinne. Jetzt stehen die Vorbereitungen für ein gutes Apfeljahr an.

Apfelblüte im Südtirol © IDM Südtirol Frieder Blickle
Apfelblüte im Südtirol © IDM Südtirol Frieder Blickle

Grün
Die Reben beginnen wieder zu spriessen. Davor werden sie fachgerecht zurückgeschnitten und aus ihren «Tränen» entsteht Kosmetika.

Weinreben © IDM Südtirol, Florian Andergassen
Weinreben © IDM Südtirol, Florian Andergassen

Blau
Die Kornblumen, welche zwischen den Getreidefeldern angelegt werden, sind ein wesentlicher Bestandteil des Projektes «Regiokorn».

Kornblumen © IDM Südtirol Frieder Blickle
Kornblumen © IDM Südtirol Frieder Blickle

Weiss
Der Spargel ist eine wahre «primizia». Aus den edlen weissen Stangen entstehen köstliche Gerichte. Hervorragend passt dazu ein guter Weisswein, speziell ein Sauvignon.

Terlaner Spargel mit Bozner Sauce und Kartoffeln ©IDM Südtirol, Frieder Blickle
Terlaner Spargel mit Bozner Sauce und Kartoffeln ©IDM Südtirol, Frieder Blickle

Rot
Südtiroler Speck g.g.A. ist heute Bestandteil vieler traditioneller und moderner Gerichte. Er macht sich besonders gut in einem erfrischenden Frühlingsrezept.

Vorspeise, Mozzarella mit Südtiroler Speck ©IDM Südtirol, Andreas Marini
Vorspeise, Mozzarella mit Südtiroler Speck ©IDM Südtirol, Andreas Marini

 

Beitragsbild: Weinreben © IDM Südtirol, Florian Andergassen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .