Es gibt vielseitige Gründe, warum Slowenien im Jahr 2021 besucht werden sollte, denn Slowenien steht ganz oben auf der Liste der «Best Holiday Destinations 2021». Slowenien inspiriert und wartet darauf, dass seine Besucher das Land erneut auf eigene Faust entdecken. Bald wird dies erneut möglich sein. Die COVID-19 Pandemie hat viele Länder getroffen, darunter auch Slowenien. Die Pandemie hat das Reisen entschleunigt und inspiriert umso mehr, nach vorne zu blicken. Reisen ist momentan zwar nicht möglich, aber Inspiration dafür umso wichtiger.

Worin liegt das Geheimnis des Reiselands Slowenien? Zahlreiche Auszeichnungen durch Michelin-Sterne, die Kraft der Natur in einem Glas Wein und Städte, die deren Besucher mit ihrer Kultur erstaunen lassen, Luxus unter dem Sternenhimmel: All dies verzaubert Reisende aus aller Welt, das ganze Jahr hindurch.

Slowenien auf der Liste der zehn nachhaltigsten Destinationen 2021
Das führende, globale Tourismusmagazin Condé Nast Traveller war beeindruckt von Sloweniens nachhaltigem Ansatz im Tourismus und ernannte das grüne Land im Herzen Europas zu einem der nachhaltigsten Destinationen 2021. Der Fokus wurde auf Sloweniens grüne Hauptstadt Ljubljana gesetzt, den hohen Anteil an Naturschutzgebieten und deren malerische und unberührte Landschaften sowie das «Green Scheme of Slovenian Tourism». In dieser Datenbank, in der die grünsten Gastgeber und Campingplätze festgehalten sind, werden Reisende schnell fündig.

Das grüne Ljubljana © Jošt Gantar
Das grüne Ljubljana © Jošt Gantar

Soča Valley unter den “Best Holiday Destinations 2021»
Der Soča Valley belegte den neunten Platz unter den besten europäischen Reisezielen, die für das Jahr 2021 empfohlen wurden. Dabei war das Tal des Flusses Soča, der einzige Kandidat Sloweniens: Die Soča ist der smaragdgrüne Fluss der «tausend Besonderheiten». Das gleichnamige Tal liegt zwischen dem smaragdgrünen Fluss Soča und den Julischen Alpen und entführt seine Besucher in eine malerische Welt. Adrenalingeladene Abenteuer, Spuren des ersten Weltkriegs, zahlreiche lokale Festivals und erstklassige kulinarische Erlebnisse, darunter das Zwei-Sterne-Michelin-Restaurant von Ana Roš, laden die Entdecker zu einzigartigen Reiseerlebnissen ein.

Soča Valley © Alen Kosmač, Sidarta
Soča Valley © Alen Kosmač, Sidarta

Ein Magnet für Foodtouristen
Das Jahr 2021 wird für Slowenien, besonders aus gastronomischer Sicht, bedeutend sein. Denn die «European Region of Gastronomy 2021» ist bereit, ihre Besucher mit einzigartiger Kulinarik zu begeistern. Dabei wirbt der renommierte Restaurantführer Gault & Millau bereits seit vielen Jahren für die slowenische Spitzengastronomie. Ausserdem erhielt Slowenien in diesem Jahr seine ersten Michelin-Sterne.

Das «Slovenian Cycling Race» erstmals virtuell erleben
Die erste «Feel Slovenia: Virtuelle Tour in Slowenien» wird mit fünf Etappen an fünf aufeinanderfolgenden Samstagen ab 19 Uhr noch bis zum 27. März 2021 stattfinden. Dabei können sich Hobbybiker live mit vier weltbekannten slowenischen Radfahrern in den ersten vier Etappen messen: Primož Roglič, Matej Mohorič, Jan Tratnik und Jani Brajkovič. Der Bikesport hat sich zu einer ganzjährigen Sportart entwickelt, dies vor allem dank Indoor-Radtrainern, mit denen man bequem von zu Hause aus auf attraktiven Radstrecken fahren kann.

Sommererlebnisse: KrasPass-Degustationen und Gourmeterlebnisse in Karst
Über 40 Winzer, Gastwirte und Bauernhöfe haben sich zu einer grossen gastronomischen Familie zusammengeschlossen und laden Besucher ein, an jedem Wochentag zahlreiche Köstlichkeiten zu degustieren. Dabei steht jeder Sommertag an Tischen und in Weinkellern im Zeichen von Gaumenfreuden.

Slowenische Köstlichkeiten © Ciril Jazbec, Tent Film
Slowenische Köstlichkeiten © Ciril Jazbec, Tent Film

Slowenien Online:
Website www.slovenia/info
Facebook www.slovenia.info/facebook
Twitter www.slovenia.info/twitter
LinkedIn www.slovenia.info/linkedin
YouTube www.slovenia.info/youtube
Instagram www.slovenia.info/instagram
Pinterest www.slovenia.info/pinterest
Tripadvisor www.slovenia.info/tripadvisor

Über Slowenien: Im Herzen Europas gelegen, erstreckt sich Slowenien zwischen den östlichen Alpen und der nordöstlichen Adria. Slowenien begeistert mit mehr als 11‘000 Karsthöhlen und der Pannonischen Tiefebene. Es ist eine Destination der gesunden Gewässer, denn das kleine grüne Land ist aussergewöhnlich reich an natürlichen Thermalquellen. Slowenien ist zudem das einzige Land in Europa, in dem vier verschiedene geografische Welten aufeinandertreffen. Die Alpen, das Mittelgebirge, die Pannonische Ebene und der Karst zeichnen die Vielfältigkeit des Tourismus im Land aus. Von Outdoor- Aktivitäten über Wellness, verbunden mit der einzigartigen Gastronomie bis hin zu idealen MICE-Möglichkeiten – Slowenien bietet etwas für jeden Besucher.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .