Der Winter hält immer noch Einzug im Waadtland und die dunklen Abendstunden beginnen schon früh. Was aber noch lange nicht heisst, dass der Tag schneller vorüber ist! Wenn der frische Schnee im Mondschein silbern leuchtet, sieht man die Winterlandschaft mit anderen Augen. Diese märchenhafte Atmosphäre lädt ein, das Winterwunderland auch nach Sonnenuntergang zu geniessen.

Die Waadtländer Wintersportorte sind von den Städten her schnell erreichbar, was auch einen Ausflug nach Feierabend möglich macht. Da darf natürlich auch das traditionelle Fondue im Bergrestaurant nicht fehlen, bei dem man den Tag in geselliger Runde ausklingen lässt.

Nachtschlitteln in Les Diablerets

Die 7,2 Kilometer lange Nachtpiste von Les Diablerets verleiht jedem Schlittelerlebnis das gewisse Etwas. Die Schlittelbahn ist jeweils Mittwoch-, Freitag- und Samstagabend geöffnet. Bereits auf der Gondelbahn kann man die nächtliche Stimmung geniessen und den Wald aus einem neuen Blickwinkel betrachten. Mit Stirnlampe und Schlitten beginnt die Fahrt ins Tal hinab. Dort angekommen, steht bereits der wohlverdiente Glühwein parat, um sich von dem Abenteuer zu erholen. Ein Abend voller Nervenkitzel und Lachen, den man sich mindestens einmal im Leben gönnen sollte. Mit dem Kombi-Angebot wird der Schlittelspass mit einem feinen Käsefondue auf dem Gipfel abgerundet. Genau das Richtige, um sich vor der grossen Abfahrt Mut zu machen. www.region-du-leman.ch/de/P5978/nachtschlitteln-in-les-diablerets?group=2947

© Association Touristique «Porte des Alpes»

Night Glow am Ballonfestival in Château-d’Oex

Der magische Night Glow anlässlich des Internationalen Ballonfestivals in Château-d‘Oexist ist ein einzigartiges Schauspiel in alpiner Umgebung. Die Ton-und-Licht-Show gehört zu den Highlights des Festivals. An die zwanzig Heissluftballons, Gleitschirmflieger, Mitglieder der Schweizer Skischule sowie Pyroprofis verzaubern das nächtliche Château-d’Oex in eine strahlend-leuchtende Wunderwelt. Als beste Zuschauerplätze eignen sich der Tempelhügel oder die Südseite des Fussballplatzes. Das diesjährige Thema «Jenseits der Sterne» widmet sich der Entdeckung der kosmischen Strahlung. Night Glow verspricht ein fantastisches Abenteuer im Kosmos, Heissluftballons verwandeln sich in Raumschiffe, die man auf einer intergalaktischen Odyssee bis ans Ende des Universums begleitet. Eine zeitlose Reise zwischen Wissenschaft und Vorstellungskraft, die über die Sterne hinausgeht. Das internationale Ballonfestival von Château-d’Oex zieht alljährlich Ballonfahrer aus rund zwanzig Ländern an. www.chateau-doex.ch/de/Z4958/night-glow

© PAYS-D’ENHAUT TOURISME

Nächtlicher Ski-Spass in L’Orient

Im Vallée de Joux bietet die L’Orient-Piste ein in der Region einzigartiges Skierlebnis. Skifahrer und Rider des Railparks können hier ihren Lieblingssport bis 22.00 Uhr betreiben. Im Waadtländer Jura gilt die L’Orient-Piste mit nächtlicher Beleuchtung als eines der attraktivsten Alpinskiangebote des Vallée de Joux. Die neue Liftanlage und die Abfahrtsstrecken des 1280 Meter hoch gelegenen Skigebiets eignen sich besonders für Familien. In der Wintersaison ist die Piste von Mittwoch bis Samstag von 19.30 bis 22.00 Uhr geöffnet (Freitag 13:00 bis 22:00 Uhr). Für einen krönenden Abschluss sorgt das bei Familien, Freunden oder Sportlern gleichermassen beliebte «Ski-Fondue»: Ein attraktives Pauschalangebot, das den nächtlichen Gleitspass sowie ein feines typisches Schweizer Fondue am Fusse der Pisten beinhaltet. www.region-du-leman.ch/de/P4234/naechtlicher-ski-spass-in-l-orient?group=2947

© Vallée de Joux Tourisme

St. Cergue 29.02 – 01.03.2020

Festiraquettes in La Givrine

Die 15. Ausgabe von Festiraquettes verspricht, den winterlichen Zauber der Natur bei Tag und Nacht zu enthüllen. Während ein bis zwei Stunden ist man mit Guides auf den Spuren wilder Tiere unterwegs. Mehr lesen.

 

Sainte-Croix/Les Rasses, jeden Samstag von 01.02. – 21.03.2020

Begleitete Nachtwanderung mit Schneeschuhen

Bei einer nächtlichen Schneeschuhwanderung wird man von einem Bergführer in die Geheimnisse der Region eingeweiht. Ein Aufenthalt in einer Berghütte mit regionalen Gerichten rundet dieses Erlebnis ab.

Mehr lesen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .